Deutschland:
 
weltweit:
 
Hintergrundinformationen Sonneneinstrahlung
     
 

Ist unter Wolken ein Sonnenbrand möglich?

 Wolken reduzieren die Strahlung, die einen Sonnenbrand auslösen kann, deutlich. Allerdings kommt selbst bei einem bewölkten Himmel UVStrahlung bis zum Boden. Auch im Schatten kann man bei sehr empfindlicher Haut einen Sonnenbrand bekommen.

UV-Strahlen werden in Bodennähe auch von Fenstern, Wasser oder Sand reflektiert. Man selbst bemerkt die Strahlung kaum, trotzdem ist man ihr ausgesetzt.

 

weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unseren Buchveröffentlichungen