Deutschland:
 
Weltwetter News
     
 

Bis auf rund 500 m herab teils kräftige Schneefälle

Meldung vom 13.05.2018

Im Süden Frankreichs hat es heute Morgen kräftig geschneit: Im Zentralmassiv wurde es bei Auvergne bis auf rund 500 Meter Höhe weiß. Solche späten Schneefälle sind in der Region extrem selten. Ursache ist polare Kaltluft von Grönland, die über Großbritannien heute nach Frankreich strömt. Bis zu uns kommt diese kalte Luft aber nicht voran.


Das Jahr 2017 ist laut NASA das zweitwärmste Jahr seit Aufzeichnungsbeginn im Jahre 1880 gewesen. Die Wetterbehörde NOAA spricht vom drittwärmsten Jahr. Einsamer Spitzenreiter der letzten knapp 140 Jahre war das El-Nino-Jahr 2016. Betrachtet man dagegen die Nicht-El Nino-Jahre für sich, war das vergangene Jahr das weltweit wärmste Jahr seit Messbeginn.
Das größte Temperaturplus wurde wie schon in den Jahren zuvor erneut in der Arktis sowie in den nördlichen Teilen Asiens registriert. Aber auch in allen anderen Kontinenten und über weiten Meeresgebieten hat sich der Trend zur Erwärmung fortgesetzt, darunter auch die antarktische Halbinsel südlich von Feuerland. Dem stehen nur wenige kleinräumige Regionen mit einer leichten Abkühlung gegenüber.

 



Heute Morgen 2-5 Tage 6-10 Tage

Skala: 0 hohes Risiko, 10 kaum Risiko
 
lebensgefährlich gefährlich mögliches Risiko kaum Risiko
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 



Heute Morgen 2-5 Tage 6-10 Tage

Skala: 0 hohes Risiko, 10 kaum Risiko
 
lebensgefährlich gefährlich mögliches Risiko kaum Risiko
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 



Heute Morgen 2-5 Tage 6-10 Tage

Skala: 0 hohes Risiko, 10 kaum Risiko
 
lebensgefährlich gefährlich mögliches Risiko kaum Risiko
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 



Heute Morgen 2-5 Tage 6-10 Tage

Skala: 0 hohes Risiko, 10 kaum Risiko
 
lebensgefährlich gefährlich mögliches Risiko kaum Risiko
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 



Heute Morgen 2-5 Tage 6-10 Tage

Skala: 0 hohes Risiko, 10 kaum Risiko
 
lebensgefährlich gefährlich mögliches Risiko kaum Risiko
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 



Heute Morgen 2-5 Tage 6-10 Tage

Skala: 0 hohes Risiko, 10 kaum Risiko
 
lebensgefährlich gefährlich mögliches Risiko kaum Risiko
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10