Deutschland:
 
weltweit:
Vorhersage erstellt durch: Michael Mertens
Wochen- / Wochenendbericht
     
 

Nach Sommerwärme wechselhaftes und kühleres Aprilwetter

Aktualisierung vom 19.04.2018

Weitere Aussichten:
Am Wochenende kühlt es im Norden etwas ab. Sonst bleibt es bei viel Sonnenschein und ungewöhnlich warmen Frühsommertemperaturen. Im Süden, sowie über den Mittelgebirgen, am Sonntag im Tagesverlauf auch im Westen und Norden können sich örtlich dickere Quellwolken mit örtlichen Schauern und Gewittern bilden.
Am Montag überqueren uns von Westen teils kräftige Schauer und Gewitter mit anschließender Abkühlung.
Von Dienstag bis Freitag stellt sich voraussichtlich wechselhaftes Wetter mit gelegentlichen Regenfällen oder Schauerstaffeln ein, vor allem im Süden stellen sich aber auch zwischendurch freundlichere Pausen ein. Die Temperaturen gehen spürbar zurück, außerdem frischt der Wind zeitweise auf.