Deutschland:
 
weltweit:
 
Hintergrundinformationen Nebel
     
 

Risikowahrscheinlichkeiten

Unfallwahrscheinlichkeit im Jahr : 100 / 100.000 (bis zu 100 Personen auf 100.000)

Todesfallwahrscheinlichkeit im Jahr: 2 / 100.000 (zwei Personen auf 100.000)

Das Risiko durch Unfälle im Nebel ist nur mäßig. Überwiegend gibt es Nebelunfälle im Straßenverkehr.

•  Maximale jährliche Nebeltage in Deutschland:

315 auf dem Fichtelberg, Sachsen, 1958

 

In den letzten zwanzig Jahren na die Anzahl der Nebeltage in Deutschland ab.

Anzahl der Nebeltage im Jahresverlauf in Jülich 1961-1985

Monate

 

J

 

F

 

M

 

A

 

M

 

J

 

J

 

A

 

S

 

O

 

N

 

D

 

MT

 

4

 

3

 

3

 

2

 

1

 

1

 

1

 

2

 

3

 

4

 

3

 

2

 

MMT

 

8

 

8

 

10

 

7

 

4

 

5

 

3

 

10

 

8

 

10

 

11

 

7


MT = mittlere Nebeltage im Jahr, MMT = maximale Nebeltage im Jahr

  • Maximale jährliche Nebeltage in Deutschland
    315 auf dem Fichtelberg, Sachsen, 1958

 

Gefahren durch Dunst und Nebel

In nur wenigen Stunden bildet sich Nebel. Gegen Mitternacht liegt die Luftfeuchtigkeit noch bei 80 %. Später steigt sie auf 100 % und es bildet sich gegen 5 Uhr Nebel.

 

weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in unseren Buchveröffentlichungen