Deutschland:
 
Deutschlandprognose
     
 
  • image1
  • image2
  • image3
  • image4
  • image5

Schwache Störungsfront

Vorhersage für Sonntag, den 17.06.2018


Wetterlage

Wetterlage:
Ein Tief bei Island schickt uns heute eine schwache Störungsfront. Bis Wochenmitte platziert das Azorenhoch einen Ableger nach Mitteleuropa. Dadurch kann sich die Luftmasse wieder auf sommerliche Werte erwärmen. In der zweiten Wochenhälfte wird auf der Rückseite des nach Nordskandinavien vorgedrungenen Tiefdruckgebietes der Weg frei für kühlere Polarluft, die unser Wetter teilweise wechselhaft gestalten wird.

 

Deutschlandprognose

Heute:
Über dem östlichen Bayern und Sachsen halten sich zunächst dichtere Wolken mit etwas Regen oder örtlichen Schauern. Sonst scheint gebietsweise die Sonne. Von Westen ziehen neue Wolken auf und bringen in der Nordwesthälfte teilweise etwas Regen oder örtliche Schauer. Die Höchsttemperaturen bewegen sich meist zwischen 18 und 24 Grad. Der Südwest- bis Westwind frischt vor allem im Norden gelegentlich auf.
In der Nacht auf Dienstag klart der Himmel verbreitet auf und die Luft kühlt ab.

Aktueller Radarfilm

Länderlisten meteorologische Sicherheit

Bundesländerliste meteorologische Sicherheit

weltweite Länderliste meteorologische Sicherheit

weitere Informationen finden Sie auch unter: www.securus.de securus.de

 

 

Informationen zu lokalen Gewitterereignissen finden Sie auf der Blitzkarte (jede 1-5 Min. eine Aktualiserung)

 

 

weitere Karten / Informationen...hier